Grenzpendler in Zeiten des Corona-Virus

Grenz- und Betriebsschließungen führen während der Coronapandemie dazu, dass Grenzpendler ihre Arbeit häufig nicht mehr im Betrieb ausüben können, sondern auf das Homeoffice ausweichen müssen. Dies würde grundsätzlich dazu führen, dass das Besteuerungsrecht für diese Tage im Wohnsitzstaat (Homeoffice) liegt. Abkommen der Bundesregierung Die Bundesregierung hat gemeinsam mit einigen Nachbarländern (u.a. Belgien, Niederlande, Luxemburg) [...]