Wir sind eine Partnerschaftsgesellschaft mit vier Steuerberatern als Partner. Unser Leistungsangebot umfasst Rechnungslegung, Steuerberatung und steuerlichen Rechtsschutz.

WEITERLESEN

Unser Ziel ist es, Ihre Interessen, sei es als Unternehmer, Verein oder Privatperson optimal zu vertreten. Wir wollen Ihren wirtschaftlichen Erfolg nachhaltig fördern und sichern.

WEITERLESEN

Seit über 50 Jahren steht der Name Capellmann für gute Steuerberatung in Herzogenrath. Erfahren Sie hier, wie wir Ihrem wirtschaftlichem Erfolg helfen können und was uns ausmacht.

WEITERLESEN

DIGITALE KANZLEI

Die Digitalisierung ist ein wichtiges Thema für unsere Mandanten und die Kanzlei.

Finden Sie heraus wie wir Ihnen in diesem Bereich helfen können.

Logo Digitale Kanzlei Auszeichnung Steuerberater Capellmann Datev
DIGITALE BUCHFÜHRUNG

Unternehmen Online

Klicken Sie auf das folgende Symbol um Datev „Unternehmen Online“ aufzurufen.

Mandanten Fernbetreuung

Mandanten-Fernbetreuung

Informationen und Download zur Mandaten Fernbetreuung.

Mandaten-Fernbetreuung
Kanzleitresor

DATEV
Meine Steuern

Digitaler Belegaustausch bei der Erstellung Ihrer Einkommen-steuererklärung.

DATEV Meine Steuern
Info & Download Center

Info & Download
Center

Unser Bereich für Informationen & Downloads.

Info & Download Center
Unsere Mandanten

Unsere
Mandanten

Eine Übersicht der Berufsgruppen.

Unsere Mandanten

Aktuelles

  • Die digitale AfA ab dem Jahr 2021

    Das BMF-Schreiben vom 26.02.2021 sieht vor, dass digitale Wirtschaftsgüter, die nach dem 31.12.2020 angeschafft werden, im Jahr der Anschaffung mit der Nutzungsdauer von einem Jahr abgeschrieben werden können. Diese Regelung umfasst: - materielle Wirtschaftsgüter (z.B. Computerhardware: PC, Notebook oder Speichergeräte) [...]

  • Zinssatz für Nachzahlungen und Erstattungen wird auf 0,15 % pro Monat gesenkt

    Das Bundeskabinett hat am 30.März 2022 die rückwirkende Neuregelung des Zinssatzes für Nachzahlungs- und Erstattungszinsen beschlossen. Die Gesetzesänderung senkt den Zinssatz für Nachzahlungs- und Erstattungszinsen nach § 233a AO rückwirkend ab dem 01. Januar 2019 auf 0,15 % pro Monat [...]

  • Grundsteuerreform in 2022

    Angehangen finden Sie ein PDF-Dokument, in dem wir Sie über die folgenden Punkte zu der Grundsteuerreform informieren: Warum die Grundsteuer reformiert wurde So funktioniert das Bundesmodell Welche Bundesländer haben eigene Regelungen zu Grundsteuer? Was Eigentümer tun müssen Welche Unterlagen sind [...]

  • Neues zum gesetzlichen Mindestlohn im Jahr 2022

    Der Mindestlohn wurde in 2022 ab dem 01.01.2022 von 9,60 EUR auf 9,82 EUR angehoben. Zum 1.7.2022 folgt eine weitere Erhöhung auf 10,45 EUR. Diese Erhöhung bleibt jedoch nur von kurzer Dauer: Zum 01.10.2022 steigt der Mindestlohn weiter auf 12 [...]

  • Unfallversicherung im Home-Office

    Auf dem Weg zur Arbeit geht es oft hektisch zu: Die Straßen sind voll und viele Verkehrsteilnehmer sind noch müde und unaufmerksam. Ein Unfall ist da schnell passiert. Kann man nachweisen, dass sich der Sturz vom Fahrrad oder der Auffahrunfall [...]

  • Das Legen von Hauswasseranschlüssen kann dem ermäßigten Umsatzsteuersatz unterliegen

    Mit Urteil vom 7. Februar 2018 hatte der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden, dass das Legen eines Hauswasseranschlusses umsatzsteuerrechtlich als „Lieferung von Wasser“ zu qualifizieren ist und dem ermäßigten Steuersatz von 7% unterliegt. Dies hatte die Finanzverwaltung bislang dem regulären Steuersatz von [...]

  • Homeoffice-Pauschale wahrscheinlich auch in diesem Jahr

    Corona hat viele Arbeitnehmer ins Homeoffice gezwungen. Wer kein heimisches Arbeitszimmer hat, wurde 2020 und 2021 dennoch steuerlich entlastet – und wird das 2022 höchstwahrscheinlich auch weiterhin. Die Bundesregierung will die Homeoffice-Pauschale dem Vernehmen nach bis Ende diesen Jahres verlängern. [...]

  • Auszeichnung Digitale Kanzlei 2022 für Steuerberater Capellmann

    Digitale Kanzlei 2022

    Digitale Kanzlei 2022 Unsere Kanzlei wurde auch in diesem Jahr von der Datev als Digitale Kanzlei 2022 ausgezeichnet. Die Datev zeichnet besonders innovative Kanzleien aus, die durch eine hohe Digitalisierungsquote in Ihrer Zusammenarbeit mit den Mandanten auffallen. Das Label Digitale [...]

Die digitale AfA ab dem Jahr 2021

Das BMF-Schreiben vom 26.02.2021 sieht vor, dass digitale Wirtschaftsgüter, die nach dem 31.12.2020 angeschafft werden, im Jahr der Anschaffung mit der Nutzungsdauer von einem Jahr abgeschrieben werden können. Diese Regelung umfasst: - materielle Wirtschaftsgüter (z.B. [...]

Grundsteuerreform in 2022

Angehangen finden Sie ein PDF-Dokument, in dem wir Sie über die folgenden Punkte zu der Grundsteuerreform informieren: Warum die Grundsteuer reformiert wurde So funktioniert das Bundesmodell Welche Bundesländer haben eigene Regelungen zu Grundsteuer? Was Eigentümer [...]

ARBEITEN WIR ZUSAMMEN!

Wir stehen mit unserem gesamten Team und Wissen hinter Ihnen. Wir sind Ihr starker Partner auf den Sie sich verlassen können.

KONTAKT