Die Überlassung eines betrieblichen Handys zur privaten Nutzung ist steuerfrei

Die Überlassung von betrieblichen Handys auch für private Zwecke des Arbeitnehmers ist gem. § 3 Nr. 45 EStG steuerfrei. Diese Regelung dürfe schon lange bekannt sein. Der BFH hatte darüber zu entscheiden, ob diese Regelung auch gilt, wenn der Arbeitgeber die Handys zuvor von den Arbeitnehmern zu symbolischen Kaufpreisen (hier: 1 € und 6 €) [...]

2023-09-15T08:11:16+02:0015. 09. 2023|News|

Ist die Wohnungsüberlassung an den getrennt lebenden Ehegatten steuerlich begünstigter Unterhalt?

Der BFH hat jetzt entschieden, dass dies der Fall ist. Die Überlassung des Wohnraumes war nicht mit dem in der Trennungsvereinbarung festgelegten Betrag sondern mit dem üblichen Mietwert anzusetzen. Die Überlassung einer Wohnung an den getrennt lebenden Ehegatten beruht laut BFH nämlich nicht auf einer mietvertragsähnlichen Vereinbarung sondern auf einer unentgeltlichen Naturalleistung und ist daher [...]

2023-01-24T10:34:00+01:0024. 01. 2023|News|
Nach oben