Corona-Prämie für Beschäftigte bis zu 1.500,- € steuer- und sozialversicherungsfrei

Noch bis zum 31.12.2020 können Arbeitgeber ihren Beschäftigten Sonderzahlungen oder Sachbezüge bis zu 1.500,-€ steuer- und sozialversicherungsfrei gewähren. Die Zahlung muss auf einer Vereinbarung fußen, die ab dem 01.03.2020 geschlossen wurde und zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn gezahlt wird. Die Möglichkeit der Auszahlung an Arbeitnehmer besteht übrigens unabhängig vom Umfang der Beschäftigung, so dass [...]

2021-01-04T09:56:00+01:0009. 10. 2020|News|

Rückmeldeverfahren zur Soforthilfe in NRW wieder aufgenommen!

Das Land NRW hat Verbesserungen bei der Soforthilfe erreichen können. Das Rückmeldeverfahren wird ab sofort wieder aufgenommen. Die Frist zur Einrichtung der Unterlagen wurde bis 30.11. verlängert. Rückzahlungen müssen bis 31.03.vorgenommen werden. Aber Achtung: Die Corona Soforthilfe ist steuerpflichtig, wird die Rückzahlung also erst 2021 vorgenommen, mindert sie auch erst das Einkommen 2021. Welche [...]

2020-08-24T12:34:12+02:0021. 08. 2020|News|

Elektronische Rechnungen an öffentliche Auftraggeber des Bundes bald Pflicht

Durch die EU-Richtlinie 2014/55/EU dürfen ab dem 27. November 2020 nur noch elektronische Rechnungen an öffentliche Auftraggeber des Bundes versendet werden, die den Schwellenwert von 1.000 € (ohne Umsatzsteuer) übersteigen. Öffentliche Auftraggeber des Landes werden bald Nachziehen Für öffentliche Auftraggeber des Landes besteht aktuell noch keine Pflicht zum Empfang von elektronischen Rechnungen. Dies ist [...]

2020-08-17T13:40:58+02:0014. 08. 2020|News|

Doppelbesteuerung der Renten nachgewiesen

Fehler bei der Rentenbesteuerung In mehreren Punkten verstößt die Besteuerung der gesetzlichen Renten gegen die steuerrechtliche Systematik. Die Einzahlungen in die Rentenkasse zählen zu den Sonderausgaben und sind der Höhe nach beschränkt abzugsfähig. Eine andere Berücksichtigung ist ausgeschlossen. Des Weiteren kommt es zu einer Doppelverbeitragung bei der Kranken- und Pflegeversicherung. Der Vertrauensschutz wird verletzt, [...]

2020-08-06T16:56:31+02:0006. 08. 2020|News|

Grenzpendler in Zeiten des Corona-Virus

Grenz- und Betriebsschließungen führen während der Coronapandemie dazu, dass Grenzpendler ihre Arbeit häufig nicht mehr im Betrieb ausüben können, sondern auf das Homeoffice ausweichen müssen. Dies würde grundsätzlich dazu führen, dass das Besteuerungsrecht für diese Tage im Wohnsitzstaat (Homeoffice) liegt. Abkommen der Bundesregierung Die Bundesregierung hat gemeinsam mit einigen Nachbarländern (u.a. Belgien, Niederlande, Luxemburg) [...]

2020-07-22T10:18:06+02:0022. 07. 2020|News|

Muss die Ölheizung raus?

Heizungsmodernisierung aus steuerlicher Sicht Im Jahr 2021 wird in Deutschland eine CO2-Steuer eingeführt. Diese Steuer trifft auch Vermieter und Mieter, die noch Ölheizungen in ihren Objekten haben, denn bei ihnen wird die Steuer auf Grund des hohen CO2-Ausstoßes am höchsten sein. Die Frage, ob die CO2-Steuer in voller Höhe auf die Mieter umgelegt werden [...]

2020-07-15T13:12:56+02:0015. 07. 2020|News|

EStG: Vorübergehende Wiedereinführung der degressiven AfA

Im Rahmen des zweiten Corona-Steuerhilfegesetz hat das Bundeskabinett die befristete Einführung einer degressiven Abschreibung i. H. v. maximal 25 % pro Jahr beschlossen. Befristete Inanspruchnahme Diese Abschreibungsregelung gilt für bewegliche Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens, die in den Jahren 2020 und 2021 angeschafft oder hergestellt werden (§ 7 Abs. 2 EStG). Höchstens jedoch das 2,5-fache der [...]

2020-06-29T14:19:43+02:0024. 06. 2020|News, Steuern|

Herzlichen Glückwunsch zum akademischen Grad Bachelor of Laws (LL.B.)

W ir freuen uns außerordentlich mit unserem Mitarbeiter Kevin Königs über dessen hervorragenden Studienabschluss zum akademischen Grad Bachelor of Laws (LL.B.). Die letzten 3 ½ Jahre waren für Herrn Königs geprägt durch die 3fach Belastung aus Berufsschule, Studium und praktischer Arbeit in der Kanzlei. Umso mehr freuen wir uns jetzt darauf, das Er Seine [...]

2020-06-24T11:42:07+02:0023. 06. 2020|Karriere, News|

Handlungsbedarf bei umsatzsteuerpflichtiger Vermietung – Steuersatzsenkung zum 01.07.2020

Die Steuersatzsenkung zum 01.07.2020 zwingt Vermieter zum zeitnahen Handeln!   Vermieten Sie umsatzsteuerpflichtig, dann müssen Sie jetzt tätig werden: Im allgemeinen wird die Vermietung in monatlichen Teilleistungen erbracht (wenn eine Monatsmiete vereinbart ist und diese auch monatlich gezahlt wird). Prüfen Sie zuerst den Mietvertrag. Was ist dort genau geregelt? Im allgemeinen kann der Mietvertrag [...]

2020-06-18T15:24:48+02:0018. 06. 2020|News, Steuern|

Die Mehrwertsteuer im Rahmen des Corona-Konjunkturpakets

Änderung Mehrwertsteuersatz 2020 Schon am 22.04.2020 wurde in den Verhandlungen des Koalitionsausschusses, als Hilfspaket für die Gastronomie entschieden, dass der Mehrwertsteuersatz für den Verzehr von Speisen an Ort und Stelle von 19% auf 7% gesenkt wird. Diese Reduzierung gilt vom 01. Juli 2020 bis zum 30. Juni 2021 und soll die Verluste der Branche [...]

2020-06-09T12:39:59+02:0004. 06. 2020|News, Steuern|
Nach oben