Unfallversicherung im Home-Office

Auf dem Weg zur Arbeit geht es oft hektisch zu: Die Straßen sind voll und viele Verkehrsteilnehmer sind noch müde und unaufmerksam. Ein Unfall ist da schnell passiert. Kann man nachweisen, dass sich der Sturz vom Fahrrad oder der Auffahrunfall auf dem Arbeitsweg ereignet hat, gilt der Unfall als Wegeunfall. Man ist durch die Unfallversicherung [...]

2022-05-10T10:40:05+02:0015. 03. 2022|News|

Corona-Wirtschaftshilfen in 2022 – die wichtigsten Änderungen

Die bisher bis Jahresende befristete Überbrückungshilfe III Plus und die Neustarthilfe für Soloselbstständige werden bis Ende März 2022 verlängert. Unternehmen, die im Rahmen der Corona-Pandemie besonders schwer und von Schließungen betroffen sind, erhalten zusätzlich zur Fixkostenerstattung im Rahmen der verlängerten Überbrückungshilfe III Plus (= "Überbrückungshilfe IV"), einen zusätzlichen Eigenkapitalzuschuss. Es dient insbesondere den Unternehmen, [...]

2022-05-10T10:48:10+02:0007. 01. 2022|News|

Steuerfalle Homeoffice für Unternehmen?

Während der Pandemie haben viele Arbeitnehmer vom Homeoffice aus gearbeitet. Für Grenzgänger gab es hierzu besondere Regelungen, die ergänzend zu den Doppelbesteuerungsabkommen vereinbart wurden (z.B. mit den Niederlanden, Belgien, Österreich, Luxemburg). Eine Homeoffice-Tätigkeit führt auch nicht zu einer Betriebsstätte des Arbeitgebers solange sie während der Pandemie notwendig wurde. Was in der Zukunft zu beachten [...]

2022-05-10T10:39:31+02:0013. 07. 2021|News|
Nach oben