Doppelbesteuerung der Renten nachgewiesen

Fehler bei der Rentenbesteuerung In mehreren Punkten verstößt die Besteuerung der gesetzlichen Renten gegen die steuerrechtliche Systematik. Die Einzahlungen in die Rentenkasse zählen zu den Sonderausgaben und sind der Höhe nach beschränkt abzugsfähig. Eine andere Berücksichtigung ist ausgeschlossen. Des Weiteren kommt es zu einer Doppelverbeitragung bei der Kranken- und Pflegeversicherung. Der Vertrauensschutz wird verletzt, [...]

2020-08-06T16:56:31+02:0006. 08. 2020|News|

Muss die Ölheizung raus?

Heizungsmodernisierung aus steuerlicher Sicht Im Jahr 2021 wird in Deutschland eine CO2-Steuer eingeführt. Diese Steuer trifft auch Vermieter und Mieter, die noch Ölheizungen in ihren Objekten haben, denn bei ihnen wird die Steuer auf Grund des hohen CO2-Ausstoßes am höchsten sein. Die Frage, ob die CO2-Steuer in voller Höhe auf die Mieter umgelegt werden [...]

2020-07-15T13:12:56+02:0015. 07. 2020|News|

Vorauszahlungen der privaten Krankenversicherungsbeiträge als Steuersparmodell

S Steuerrechtlich ist es möglich, das 2,5-fache des laufenden Jahresbeitrages zu Ihrer privaten Krankenversicherung für die kommenden Jahre vorauszuzahlen und im Jahr der Zahlung in voller Höhe als Sonderausgaben abzuziehen. Das Vorauszahlungsmodell ist insbesondere für Versicherte mit hohem Einkommen im Regelfall lohnenswert. Der Steuerspareffekt ergibt sich daraus, dass der Höchstbetrag für Beiträge zu den [...]

2020-02-14T10:46:18+01:0021. 06. 2019|News, Steuern|

Erstmalige Steuerpflicht von Rentnern ab 2019

Die Renten werden in diesem Jahr voraussichtlich wieder steigen. Die Bundesregierung hat bereits ausrechnen lassen, dass mit dem neuerlichen Anstieg der Renten knapp 50.000 Rentner erstmalig steuerpflichtig werden. Dies hängt damit zusammen, dass die Rentenerhöhungen nach dem sogenannten Feststellungsjahr - dem ersten Jahr nach Rentenbeginn – zu 100% steuerpflichtig sind. Bei Fragen zu Ihrer [...]

2019-01-08T11:53:37+01:0008. 01. 2019|News|
Nach oben