Elektronische Rechnungen an öffentliche Auftraggeber des Bundes bald Pflicht

Durch die EU-Richtlinie 2014/55/EU dürfen ab dem 27. November 2020 nur noch elektronische Rechnungen an öffentliche Auftraggeber des Bundes versendet werden, die den Schwellenwert von 1.000 € (ohne Umsatzsteuer) übersteigen. Öffentliche Auftraggeber des Landes werden bald Nachziehen Für öffentliche Auftraggeber des Landes besteht aktuell noch keine Pflicht zum Empfang von elektronischen Rechnungen. Dies ist [...]

2020-08-17T13:40:58+02:0014. 08. 2020|News|

Handlungsbedarf bei umsatzsteuerpflichtiger Vermietung – Steuersatzsenkung zum 01.07.2020

Die Steuersatzsenkung zum 01.07.2020 zwingt Vermieter zum zeitnahen Handeln!   Vermieten Sie umsatzsteuerpflichtig, dann müssen Sie jetzt tätig werden: Im allgemeinen wird die Vermietung in monatlichen Teilleistungen erbracht (wenn eine Monatsmiete vereinbart ist und diese auch monatlich gezahlt wird). Prüfen Sie zuerst den Mietvertrag. Was ist dort genau geregelt? Im allgemeinen kann der Mietvertrag [...]

2020-06-18T15:24:48+02:0018. 06. 2020|News, Steuern|

Der Gutscheinverkauf ab 2019

Der Gesetzgeber hat die im Rat der europäischen Union beschlossene Gutscheinrichtlinie in nationales Recht umgesetzt, dadurch ergeben sich die folgenden Änderungen ab dem 01.01.2019: „Einzweckgutschein“ Als Einzweckgutschein definiert der Gesetzgeber Gutscheine bei denen sowohl der Ort an dem der Gutschein später eingelöst wird, als auch die Leistung oder Lieferung die mit dem Gutschein bezogen [...]

2018-12-14T09:13:32+01:0012. 10. 2018|Allgemein, News|
Nach oben